Lebendiges Wasser

Samstag, 03.08.2024, 18 - ca. 21 Uhr

24-BA509


Pilgernd durch das Jahr

Die geführten Pilgertouren laden dazu ein, aus dem Alltag auszusteigen, Stille zu erleben und in der Natur mit sich selbst und Glaubens- und Lebensfragen in Kontakt zu kommen.

Für unsere Tages-Pilgertouren gilt:
Verpflegung: Bitte Rucksackverpflegung mitbringen
Gebühr: 6,00 € 
TN-Zahl: max. 20 (wenn nicht anders angegeben)
Anmeldung bis jeweils eine Woche vor Veranstaltungsbeginn

Wir bitten um Verständnis dafür, dass Hunde bei den Pilgertouren nicht mitgenommen werden dürfen.

....

Lebendiges Wasser

Wasser ist Lebenselixier, Mensch, Tier und Pflanze können ohne Wasser nicht überleben. Wasser ist aber nicht nur Lebensspender, sondern auch Naturerlebnis. Der Aufenthalt am oder auf dem Wasser wird von vielen Menschen als sehr erholsam für Körper, Seele und Geist erlebt.

‚Lebendiges Wasser‘ bedeutet aber noch mehr: In den Religionen der Welt ist Vieles dazu zu finden, in der Offenbarung (21:6) heißt es dazu: „(…) Ich will dem Durstigen geben von dem Brunn des lebendigen Wassers umsonst.“

Auf unserem Rundweg über Abschnitte des 'Pivitker Wasserweges' gehen wir den Fragen nach, was wir mit „lebendigem Wasser“ verbinden und was es uns bedeutet.

Treffpunkt: Vor dem Eingang am Garten der Stille, Am Kupferberg 1, 32758 Detmold, Parkplätze am Friedhof Kupferberg
Etappe: Rundweg (ca. 8 km)
Leitung: Pilgerbegleiterinnen Christine Bruster und Susanne Herzog
Hinweis: mittlere Kondition erforderlich

Online-Anmeldung